Straßen-Verkehr

 

Auf dieser Seite möchte ich Themen erörtern, die im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr stehen und uns auf Dauer beschäftigen.


                                                                        Der deutsche Autofahrer 


Als jemand, der sehr viel auch im europäischen Ausland unterwegs war, möchte ich behaupten, dass der typische deutsche Autofahrer einer der schlechtesten seinesgleichen in Europa ist. Vor allen Dingen seine Sturheit und sein rechthaberisches Verhalten machen das Fahren auf deutschen Straßen zu einem nerven-aufreibenden Unter- fangen. Die Idee, dass wir in einem gemeinsamen Boot sitzen - und wir alle schneller und leichter an´s Ziel kommen, wenn wir aufeinander eingehen - kommt ihm absolut nicht in den Sinn. Auf einer dicht-befahrenen Autobahn zu fahren, ist manchmal wie Krieg, jeder gegen jeden.   


Hier soll eine Typologie des deutschen Autofahrers entstehen. Ein wirklich sehr vielfältiges Thema. 

1. Der Spät- oder Nicht-Blinker                      6. der Schleicher  

2. der Dicht-Auffahrer                                     7. der Vorfahrts-Erpresser 

3. der Mittelspur-Fahrer                                 8. der Huper & Stinkefinger-Zeiger 

4. der Kolonnen-Springer                               9. der Kurven-Schneider 

5. der Unfall-Gaffer                                       10. der Handy-Hantierer

aber auch ... der faire Mitdenker.